Gewerbliche Sanitäranlagen

Sanitärräume im Gewerbe unterscheiden sich grundlegend anhand der Ansprüche, die in den verschiedenen Arten von Einrichtungen und Betrieben an sie gestellt werden.

Innovative Lösungen für Sanitärräume für Krankenhäuser und in der Betreuung bieten ein hohes Maß an Hygiene, einfacher Bedienung, Bewegungsfreiheit und Sicherheit.

Das Kinderbad ist in Form und Funktion speziell auf die Benutzung durch Kinder ausgerichtet und integriert in Sanitärräume für Kindertagesstätten und Kindergärten kindgerechte Sanitärkonzepte.

Sanitärräume für Flughäfen und Messegelände sowie Sanitärräume für Sportstätten und Schulen bedürfen der Möglichkeit zur gleichzeitigen Nutzung durch viele Personen.

Insbesondere der Schutz vor Vandalismus wird durch moderne Installationslösungen und robuste Produkte gewährleistet.

Heizungsanlagen für das Gewerbe

Sparen Sie bares Geld mit energieeffizienten Systemen und der Optimierung verschiedener Heizungs­komponenten.

Heizen mit Deckenheizstrahlplatten ist die moderne Lösung der energieeffizienten Wärmebereitstellung in Lagerhallen, Großraumbüros und Produktionsstätten. Wir informieren Sie über effiziente Deckenheizsysteme als Hallenheizung. Darüber
hinaus finden Sie hier Antworten auf die Frage, inwiefern ein Heizungspumpentausch im Gewerbe zu einer deutlichen
Senkung Ihrer Stromkosten führen kann.

KWK-Anlagen, BHKW, Kaskadierung:
Wir erklären Ihnen wichtige Komponenten und Systeme, die Sie bei der Erneuerung, Modernisierung und Instandhaltung Ihrer Heizungsanlage unbedingt kennen sollten. Außerdem erfahren Sie hier, welche Vorteile eine regelmäßige Heizungswartung
gerade für gewerbliche Gebäude mit sich bringt.

Regenerative Energie für die Nutzung in gewerblichen und öffentlichen Gebäuden

Auch die gravierenden Umweltaspekte durch Erneuerbare Energie in Verbindung mit abgestimmtem Nutzerverhalten, sollten nicht ausschließlich ausschlaggebend sein, um in Ihrem Unternehmen Photovoltaik, Solarthermie, Wärmepumpen oder Pellets zu verwenden.

Nicht nur die gesetzlichen Auflagen bestimmte Teile des genutzten Energiebedarfs aus Regenerativen Energien zu ziehen, sollten Unternehmen und Kommunen zum Investieren bewegen.

Aber der Fakt, dass wenn intelligent investiert wird, zum Beispiel in individuelle Energiekonzepte, die anfallenden Betriebskosten immens fallen können – sollte die Verantwortlichen zum Umdenken bewegen.

Energie effizient zu nutzen, um Kosten zu senken und Gewinne zu maximieren, sollte bei jedem Unternehmer im Geschäftsinteresse liegen. Oft müssen die Potenziale von erneuerbaren Energien nur erkannt werden. Zudem können Fördermittel vom Staat beantragt werden.

Die richtige Alternative: Für Ihr Unternehmen, für die Umwelt, für Sie!

Lüftungsanlagen

Durch bestimmte Tätigkeiten erhöht sich automatisch die Luftfeuchtigkeit in unseren Räumen. Allein durch den menschlichen Atem 
wird Feuchtigkeit in Form von Wasserdampf abgegeben. Durch Kochen, Baden, Spülen und Putzen steigt die Luftfeuchtigkeit weiter an. 

Im gewerblichen Bereich sind die Anforderungen an gute Lüftung höher als bei Privatgebäuden, da z. B. Produktionsprozesse weitere Quellen
von Wasserdampf, Schadstoffen oder hoher Wärmelast. Zudem muss hier ein hohes Maß an Hygiene gewährleistet werden.

Schimmel vorbeugen

Ist der Feuchtigkeitsgehalt in der Luft zu hoch, besteht das Risiko eines Schimmelpilzbefalls. Denn Schimmel fühlt sich in einem feucht-warmen Klima sehr wohl. Ein solcher Befall ist unbedingt zu vermeiden, da er immer eine gesundheitliche Gefahr darstellt. Außerdem können durch Schimmel Schäden an der Bausubstanz ausgelöst werden.

Verbessertes Raumklima

Gerade in Büroräumen und Produktionsstätten ist es immens wichtig für eine gute Durchlüftung zu sorgen. Denn findet kein regelmäßiger Luftaustausch statt, sinkt der Sauerstoffgehalt der Luft. Dadurch werden die Konzentration und Leistungsfähigkeit eingeschränkt. Zudem können Kopfschmerzen und Müdigkeit auftreten. Stehende Luft führt außerdem zu unangenehmen Gerüchen im Raum.

Um ein angenehmes und gesundes Raumklima zu schaffen, muss man regelmäßig stoß- oder querlüften. Im Winter geht so allerdings viel Heizenergie verloren. Außerdem gelangen durch die Außenluft allergieauslösende Partikel, beispielsweise Pollen, in die Räume. 

Spezialist für anspruchsvolle Lüftungen

Zu unseren Kunden im Bereich Lüftungsanlagen gehören seit den letzten Jahren auch viele

• Krankenhäuser und 
• Kitas

also Gebäude, bei denen einer verlässlichen Lüftungsanlage eine große Wichtigkeit zukommt. Gerade bei besonderen
Raumgruppen wie OP-Räumen oder Laboren bestimmen strenge Hygienevorgaben die Luftwechselraten.

Durch solche hochanspruchsvollen Projekte besitzen wir eine ausgeprägte Erfahrung mit allen Lüftungsanlagen verschiedener Ausprägungen.

Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung

Für einen bequemen, automatisch geregelten Luftaustausch werden verschiedene Arten von Lüftungsanlagen angeboten. Am meisten lohnt es sich, auf Systeme mit Wärmerückgewinnung zurückzugreifen. Dadurch wird die Wärme aus der Abluft in einem Wärmetauscher gespeichert und wieder der Zuluft zugefügt. Mit einem Wärmetauscher reduziert man die Heizkosten um ungefähr 30 – 50%. 

Die Luft aus dem Raum wird mit frischer Außenluft ersetzt. Damit keine Schadstoffe oder allergieauslösende Stoffe in die zu lüftenden Räume gelangen, wird die Luft gefiltert. Wir beraten Sie gerne über Ihr individuelles Vorhaben.

Zentrales Lüftungssystem

Damit alle Räume ein angenehmes Raumklima aufweisen, ist ein zentrales Lüftungssystem erforderlich. Dabei sind alle Zimmer mit der Lüftungsanlage verbunden und mit Frischluft versorgt.

Ihr Spezialist für Ihre Lüftung

Wir planen und arbeiten stets bedarfsgerecht. Dank unserer großen Erfahrung in den unterschiedlichsten Projekten entwickeln wir mit Ihnen zusammen die optimale Umsetzung Ihres Lüftungsprojekts. Neben der Qualität und Funktionalität steht dabei immer auch die hohe Wirtschaftlichkeit des Betriebs der Anlage. Unsere erfahrenen Mitarbeiter beraten Sie gerne auch vor Auftragsvergabe und finden auch bei geringem Platzangebot – z. B. in Altbauten –
die optimale Lösung.

Kältetechnik

Gewerbliche Kältetechnik eignet sich für viele Verwendungszwecke. Neben Schockfrostanlagen und Kühl- sowie Tiefkühlhäusern gibt es zum Beispiel auch Verbundanlagen. In der Lebensmittelindustrie und allgemein bei verderblichen Gütern ist eine zuverlässige Kühlkette essenziell.

Egal ob bei der Produktion, der Lagerung oder dem Transport – die hohen Anforderungen an die Hygiene müssen immer eingehalten werden. Eine zuverlässige Kühlung, die auch regelmäßig gewartet wird, ist aus diesem Grunde das A und O.

Unzureichende oder eine unterbrochene Kühlung führt in den meisten Fällen zu rasantem Bakterienwachstum. Eine zuverlässige, richtig dimensionierte und effiziente Kühlanlage, kann zumeist nur von einem Fachmann richtig geplant werden.

Zu unseren Kunden gehören hierbei überwiegend Krankenhäuser und Kitas.

Bitte akzeptieren Sie zuerst die Cookies.
Bitte akzeptieren Sie zuerst die Cookies.
© 2020 O.+S. Luckau Heizungsbau GmbH
X

Hinweis 3D-Badplaner

WIR EMPFEHLEN DIE DESKTOPVARIANTE

Nur in der Desktopvariante kann das Projekt von Ihrem Fachhandwerker weiter bearbeitet werden.


WEITER